Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
originale Fassung

Bauschutt auf dem Wertstoff·hof abgeben

Zum Bauschutt gehören:

  • altes Fensterglas
  • Ziegel
  • Porzellan
  • Steingut
  • Fliesen

 

Wenn Sie Bauschutt abgeben, müssen Sie dafür extra bezahlen:

Für 10 Liter bezahlen Sie 50 Cent.

10 Liter sind so viel, wie in einen Eimer passt. Sie dürfen höchstens 0,5 Kubikmeter abgeben.

Das sind 500 Liter oder 50 Eimer.

 

Wenn Sie mehr Bauschutt abgeben wollen,

oder wenn Sie Mineral·faser·abfälle wie Dämm·matten abgeben wollen:

Dann müssen Sie zu einer Bauschuttdeponie fahren.

Randspalte

To Top