Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
04.06.2019

Sperrung der Kreisstraßen AS 37 und AS 39 innerhalb der Ortsdurchfahrt von Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg

Neukirchen b. Su-Ro. Die bereits Mitte Mai begonnene Sanierung der Pflasterrinnen entlang der Kreisstraßen AS 37 und AS 39 in der Ortsdurchfahrt von Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg schreitet gut voran und liegt im Zeitplan. Die ersten beiden Sanierungsabschnitte der Pflasterrinne zwischen „Am Wildgraben“ und der „Holnsteiner Straße“ werden noch in dieser Woche fertig gestellt.

Wie bereits angekündigt geht es in den Pfingstferien in der Peilsteiner Straße weiter. Aus diesem Grund wird bereits ab diesen Samstag (8. Juni) eine Vollsperrung der Peilsteiner Straße, zwischen der Holnsteiner Straße und dem Ortsanfang aus Peilstein kommend, eingerichtet. Dieser Streckenabschnitt bleibt bis einschließlich Samstag, 22. Juni für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

In der Woche vom 24. bis 28. Juni finden im gleichen Bauabschnitt noch Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung statt. Hier kann der Verkehr, wenn auch mit Einschränkungen, den Baubereich passieren.

Die Umleitungsstrecke für den voll gesperrten Teilabschnitt verläuft von Neukirchen aus kommend über die Kreisstraße AS 37 nach Holnstein, von dort weiter über die Staatsstraße 2164 in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg bis nach Kummertal. In Gegenrichtung verläuft die Umleitung auf der gleichen Strecke. Die Umleitungsstrecke ist örtlich beschildert.

Für eventuelle Beeinträchtigungen und Zeitverzögerungen bittet das Landratsamt Amberg-Sulzbach die von der Umleitung betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


    

Randspalte

To Top