Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
21.06.2022

Kanutour oder Trampolinspringen

Es gibt noch Restplätze für das Sommerferienprogramm

Amberg-Sulzbach. In den nächsten Sommerferien wird es garantiert nicht langweilig! Dafür sorgen der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Amberg-Sulzbach, die eine Reihe sportlicher und lustiger Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche zusammengestellt haben. Viele Plätze sind bereits belegt, aber es gibt noch Restplätze zu ergattern, wie die Kommunale Jugendpflegerin Nadine Wastl in einer Presseinfo des Landratsamtes mitteilt.

So können Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahre rund 15 km mit einem Kanu von Hahnbach nach Amberg paddeln. Auf der Strecke müssen zwei Umstiege an den Staustufen gemeistert werden. Vorkenntnisse im Paddeln braucht es nicht, allerdings empfiehlt Wastl Kleidung zum Wechseln einzupacken, falls jemand doch „Bekanntschaft mit dem kalten Nass macht“. Auch Sonnenschutz und eine Brotzeit mit Getränken sollten die Teilnehmer mitbringen. Die Kanutour von Hahnbach nach Amberg findet am 11. August von 10 bis 16 Uhr statt.

Auch für den Besuch in der Trampolinhalle in Nürnberg am 25. August sind noch Plätze frei. Im AIRTIME Trampolinpark Nürnberg sind auf 4.000 Quadratmetern über 100 einzelne Trampolinflächen, mehrere AirBags, Kletterwände und interaktive Spiele verbaut. Ob die Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren neue sportliche Herausforderung suchen oder sich einfach nach Herzenslust austoben möchten – „hier kommt jeder auf seine Kosten“, verspricht Wastl.

Anmelden kann man sich gleich online unter www.das-jahresprogramm.de. Hier sind auch alle Informationen über Kosten und Uhrzeiten nachzulesen. Fragen dazu und zu weiteren freien Plätzen unter koja@amberg-sulzbach.de oder telefonisch unter 09661 52 858.

Randspalte

To Top