Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt

Hilfen in der Ukrainekrise / Допомога в українській кризі

Informationen für Flüchtlinge, Hilfsangebote und mehr.....


Hilfen in der Ukrainekrise

Mit dem zentralen Hilfe-Portal bietet die Bundesregierung eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine, damit ein guter Start in Deutschland gelingt. Unter dem Namen „Germany4Ukraine“ gibt es mehrsprachige Informationen, Hilfe und Services auf Ukrainisch, Russisch, Englisch sowie Deutsch. Das Hilfe-Portal bündelt Informationen für die Einreise und Erstorientierung in Deutschland, sammelt Hilfsangebote. Weitere Services sind geplant.

Hilfetelefon

Auch die Regierung der Oberpfalz bietet Informationen zur Flüchtlingshilfe an.

Fragen und Antworten zur Einreise und zum Aufenthalt für Menschen aus der Ukraine

Im Landkreis Amberg-Sulzbach angekommen. Was ist zu tun?

Nach der Meldung im Einwohnermeldeamt der Gemeinde, in der sie sich niederlassen, erhalten die Schutzsuchenden in der Ausländerbehörde am Landratsamt Amberg-Sulzbach eine vorläufige Bescheinigung, die so genannte Fiktion. Diese bestätigt, dass der Betroffene ein Schutzgesuch im Sinne von § 24 Aufenthaltsgesetz (vorübergehende Schutzgewährung aufgrund EU-Ratsbeschluss) gestellt hat. Die Fiktion wird für sechs Monate erteilt und gewährt Zugang zum Arbeitsmarkt sowie zu Sozialleistungen inklusive Krankenversorgung.

Im zweiten Schritt erfolgt bei der Ausländerbehörde die sogenannte PIK-Registrierung, die für die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis nach § 24 erforderlich ist. Dafür werden u. a. Fotos gemacht und Fingerabdrücke aufgenommen.  

Für die Behördengänge bitte vorab einen Termin vereinbaren. Zur Terminvereinbarung stehen folgende Ansprechpartner, aufgeteilt nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens, zur Verfügung:

  • A-G  Herr Kohl, Telefon 09621 39 323
  • H-M Frau Neubauer, Telefon 09621 39 267
  • N-Z  Frau Vogl, Telefon 09621 39 623

oder per E-Mail: auslaenderamt@amberg-sulzbach.de

Notwendige Unterlagen

Zum Termin im Ausländeramt müssen folgende Dinge mitgebracht werden:

  • Pässe oder anderweitige Identitätsnachweise
  • ein biometrisches Passbild

Wo finde ich das Ausländeramt?

Das Ausländeramt am Landratsamt Amberg-Sulzbach befindet sich im Landratsamt Amberg-Sulzbach, Gebäude 2, 2. Stock, Schloßgraben 3, 92224 Amberg. Die aktuellen Corona-Zugangsbeschränkungen zum Landratsamt sind zu beachten.

Sind Sie privat untergebracht?


Willkommensangebote und Sprachförderung für Geflüchtete aus der Ukraine

Wenn Sie in Deutschland leben möchten, sollten Sie Deutsch lernen. Das ist wichtig, wenn Sie Arbeit suchen, Anträge ausfüllen müssen, Ihre Kinder in der Schule unterstützen oder neue Menschen kennen lernen möchten. Außerdem sollten Sie einige Dinge über Deutschland wissen, zum Beispiel über die Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung.

Der Landkreis Amberg-Sulzbach bietet folgende Kurse an:

Integrationskurs und Zweitschriftlernerkurs

Der Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtseinheiten, in dem die Teilnehmer intensiv die Deutsche Sprache sowie die Orientierung erlernen. Bei dem Zweitschriftlernerkurs werden die Kursinhalte langsamer und in 1000 Unterrichtseinheiten beigebracht. Die Kurse enden mit zwei Prüfungen. Die Zuordnung erfolgt nach den Ergebnissen des Einstufungstestes. Die Teilnahme an beiden Kursen ist kostenlos.

Kursbeginn

Integrationskurs am 02.05.2022, Zweitschriftlernerkurs am 23.05.2022

Kursort

Walter-Höllerer-Realschule, Erlheimer Weg 10, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Teilnahme und Anmeldung

  • Schritt 1
    Bitte kommen Sie am Freitag, 08.04.2022 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr oder Montag, 11.04.2022 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr persönlich bei uns in der VHS, Raum 107, vorbei.
    Wir bitten Sie Ihre Unterlagen (Pass, Fiktionsbescheinigung oder Aufenthaltstitel, falls vorhanden auch Zeugnisse über mögliche Schulabschlüsse etc.) mitzubringen. Sie werden dann anhand eines schriftlichen Einstufungstests geprüft. Sie erhalten von uns im Anschluss einen Termin für den mündlichen Teil.
  • Schritt 2
    Sie erhalten von uns die Kursunterlagen mit den Terminen und Kurszeiten per Post.

Die Kurse werden nachmittags und abends stattfinden, deshalb planen wir vor Ort eine kostenlose Kinderbetreuung für Sie! (aktuell noch unverbindlich)

Weitere Informationen

über den Integrationskurs, die Teilnahme und Anmeldung sowie über die Kosten finden Sie hier:

Kontakt

Willkommenskräfte gesucht

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus richtet Pädagogische Willkommensgruppen ein, die ein tages- bzw. wochenstrukturierendes Angebot bilden und den Bedürfnissen der geflohenen Kinder und Jugendlichen Rechnung tragen sollen.

Sie können sich als Willkommenskraft engagieren und die aus der Ukraine geflohenen Kinder unterstützen. Informationen darüber, wer als Willkommenskraft in Frage kommt, welche Aufgaben zu bewältigen sind und wie Sie sich anmelden können, finden Sie unter:

Willkommensgruppen an Schulen

Um die schulische Integration der geflüchteten Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine zu ermöglichen, werden an den Schulen pädagogische Willkommensgruppen eingerichtet. Dabei erfolgt die Verteilung der betroffenen Kinder und Jugendlichen nach einem bestimmten Schema. Diese Verteilung in einzelne Schritte aufgegliedert haben wir in Deutsch, Ukrainisch und Russisch zusammengestellt.

Informationen und Unterlagen des Jobcenters AM-AS

Informationen zur Grundsicherung

Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II für geflüchtete Menschen aus der Ukraine durch das Jobcenter Amberg-Sulzbach

Пільги для шукачів роботи, згідно соціального коду - «SGB II», для біженців з України, від центру зайнятості Амберг-Зульцбах


Ab dem 01. Juni 2022 betreut das Jobcenter Amberg-Sulzbach die geflüchteten Menschen aus der Ukraine im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, besteht ein Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II (inkl. Krankenversicherung). Zudem können die Kosten für Unterkunft und Heizung anerkannt werden, soweit diese angemessen sind.

З 1 червня 2022 року центр зайнятості Амберг-Зульцбах опікуватиметься біженцями з України в районі Амберг-Зульцбах та місті Амберг. Якщо вимоги дотримані, - ви маєте право на пільги для забезпечення свого існування відповідно до SGB II (включаючи медичне страхування). Крім того, витрати на проживання та опалення можуть бути визнані, якщо вони є розумними.

Neben diesen Unterstützungsleistungen erhalten die aus der Ukraine Geflüchteten Zugang zu Förder- und Qualifizierungsangeboten, wie zum Beispiel Sprachkursen, Integrationskursen sowie zu Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Jobcenter Amberg-Sulzbach unterstützt Sie bei der Vermittlung und Integration in Arbeit, Anerkennung Ihrer Berufsabschlüsse und arbeitet eng mit entsprechenden Behörden, Netzwerkpartnern und Bildungsträgern zusammen.

Окрім цих послуг підтримки, ті, хто змушені були втікти з України, мають доступ до підтримки та кваліфікаційних пропозицій, таких як мовні курси, курси інтеграції та можливості подальшого навчання. Центр зайнятості Амберг - Зульцбах підтримує вас у працевлаштуванні та інтеграції в роботу, визнанні вашої професійної кваліфікації та тісно співпрацює з відповідними органами влади, мережевими партнерами та навчальними закладами.


Das Jobcenter Amberg-Sulzbach hat zur ersten Kontaktaufnahme eine Info-Hotline für Geflüchtete (in ukrainischer Sprache) eingerichtet: 09621 912 840 (Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr).

Центр зайнятості Амберг-Зульцбах створив інформаційну гарячу лінію для біженців (українською мовою), щоб допомогти їм зв’язатися: 09621 912 840 (з понеділка по неділю двадцять чотири години на добу).



Wichtiger Hinweis:
Allen Geflüchteten aus der Ukraine, die bereits Asylbewerberleistungen beim Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg beziehen (Stand: 26.04.2022), werden die Antragsunterlagen zugesandt, und es wird automatisch ein verbindlicher Termin zur Antragsabgabe und Erstberatung mitgeteilt.

Важлива примітка:
Усім біженцям з України, які вже отримують пільги з району Амберг-Зульцбах та міста Амберг (станом на 26 квітня 2022 року), будуть надіслані документи, і автоматично встановиться обов’язкова дата подання заяви та первинної консультації.


Ein Informationsschreiben mit wichtigen Hinweisen und den Kurzantrag finden Sie unten als pdf.

Тут ви знайдете посилання на інформаційний лист із важливою інформацією та коротку заяву.

Voraussetzung für die Beantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II ist die Vorlage der sogenannten Fiktionsbescheinigung oder eines Aufenthaltstitels nach § 24 Abs. 1, des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) sowie die Registrierung im Ausländerzentralregister (AZR). Die Registrierung erfolgt durch die Ausländerbehörden des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg. Haben Sie eine Fiktionsbescheinigung oder einen Aufenthaltstitel nach § 24 Abs.1 AufenthG und sind im Ausländerzentralregister (AZR) registriert, können Sie bereits jetzt einen Antrag auf Arbeitslosengeld II für die Zeit ab dem 01. Juni 2022 stellen.

Обов’язковою умовою для подання заяви на отримання пільг для забезпечення існування згідно з SGB II є подання так званого вигаданого свідоцтва, або дозволу на проживання відповідно до статті 24 (1) Закону про проживання (AufenthG) та реєстрація в Центральному реєстрі іноземців (AZR). Реєстрацію здійснюють імміграційні органи району Амберг-Зульцбах та міста Амберг. Якщо ви маєте підтвердження про тимчасивий дозвіл на проживання, або посвідку на проживання відповідно до статті 24 (1) Закону про проживання, та зареєстровані в Центральному реєстрі іноземців (AZR), ви вже можете подати заяву на отримання допомоги по безробіттю II на період з 1

Um Wartezeiten bei der Antragsstellung im Jobcenter zu vermeiden, melden Sie sich telefonisch bei uns im Servicecenter unter 09621 912 804 oder persönlich mit Pass im Jobcenter Amberg-Sulzbach, Jahnstr. 4, 92224 Amberg zu unseren Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr. Die notwendigen Antragsunterlagen senden wir Ihnen zu bzw. händigen wir Ihnen aus. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Antragsabgabe.

Щоб уникнути очікування під час подачі заяви в центрі зайнятості, зателефонуйте нам у сервісний центр за номером 09621 912 804, або прийдіть особисто зі своїм паспортом у центрі зайнятості Амберг - Зульцбах, Jahnstr. 4, 92224 Amberg у наші години роботи з понеділка по п’ятницю з 08:00 до 12:00. Ми надішлемо Вам необхідні документи, або передамо їх Вам особисто, під час Вашого візиту. Ми також підтримуємо вас у поданні заяви.


Wichtig:
Eine antragstellende Person aus Ihrer Familie ist zur Vorsprache im Jobcenter ausreichend. Sie sollte nach Möglichkeit in Begleitung eines Dolmetschers sein.

Важливо: 
Для співбесіди в центрі зайнятості достатньо одного кандидата з вашої родини. Якщо це можливо, - вас може супроводжувати перекладач

Das Vorliegen der vollständigen Antragsunterlagen ist Voraussetzung, um über einen Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II entscheiden zu können.

Подання повного пакета документів є необхідною умовою для прийняття рішення, щодо пільги для забезпечення прожиткового мінімуму відповідно до SGB II.

Bitte eröffnen Sie daher umgehend ein deutsches Bankkonto. Dieses können Sie mit dem ukrainischen Pass oder der ID-Karte eröffnen. Ein Bankkonto wird zwingend benötigt, um Ihnen die Geldleistungen des Jobcenters auszahlen zu können. Eine Barauszahlung der Leistung ist grundsätzlich nicht möglich.

Тому, негайно, відкривайте рахунок у німецькому банку. Відкрити це можна за українським паспортом або ID-карткою. Банківський рахунок є абсолютно необхідним, щоб мати можливість виплачувати вам грошові виплати центру зайнятості. Оплата послуги готівкою, як правило, неможлива.

Melden Sie sich bitte außerdem bei einer Krankenkasse Ihrer Wahl an und bringen Sie eine Mitgliedsbescheinigung mit. Wer Leistungen nach dem SGB II bezieht, wird (ab 15 Jahre) auch in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung versichert.

Також зареєструйтеся у вибраній вами медичній страховій компанії та візьміть із собою свідоцтво про членство. Особи, які отримують пільги згідно з SGB II, також застраховані (з 15 років) за обов'язковим страхуванням здоров'я та догляду.

Mit freundlichen Grüßen / З повагою
Ihr / Ваш
Jobcenter AM-AS /Центрі зайнятості Амберг - Зульцбах


Dürfen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland arbeiten?


Hinweis: Mit einem Klick auf den Link verlassen Sie die Internetseite des Landkreises Amberg-Sulzbach. Auf den Inhalt der externen Internetseite hat der Landkreis Amberg-Sulzbach keinen Einfluss.

Finanzielle Unterstützung und Hilfen vom Staat

Unterstützung bei Fragen finanzieller Bezüge über Jobcenter oder Sozialamt sowie rund ums Thema Asyl erhalten Sie hier:

Hinweis: Mit einem Klick auf den Link verlassen Sie die Internetseite des Landkreises Amberg-Sulzbach. Auf den Inhalt der externen Internetseite hat der Landkreis Amberg-Sulzbach keinen Einfluss.

Ärztliche Unterstützung für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Grundsätzlich gilt:

  1. Ambulant vor Stationär, also: zuerst in Arztpraxen oder zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst, nachrangig ins Klinikum.
  2. Facharzt für Allgemeinmedizin (= Hausarzt) vor Facharzt, also: zuerst zum Hausarzt, dort erfolgt bei Bedarf eine Überweisung zum Facharzt. Ausnahmen: Kinderarzt, Zahnarzt, Frauenarzt, Augenarzt.
  3. Für Ärztliche Behandlungen benötigen Sie einen Behandlungsschein. Diesen erhalten Sie beim Sozialamt des Landkreises Amberg-Sulzbach. Die Flüchtlinge, die in den Notunterkünften untergebracht sind, erhalten den Behandlungsschein direkt dort den Mitarbeitern des Sozialamtes.
  4. Die Behandlungsscheine sind nur für Arztbesuche (z. B. beim Allgemeinarzt, Kinderarzt etc.) gültig. Die Behandlungsscheine sind nicht für stationäre Behandlungen im Klinikum St. Marien geeignet. Hier erfolgt eine Benachrichtigung durch das Klinikum St. Marien direkt an das Sozialamt.

Ärztliche Vesorgung wird akut benötigt:

Arztpraxen haben geöffnet, dann: Termin vereinbaren, dazu: Arztsuche im Internet, z.B. unter KVB Arztsuche, Ärzteliste Fremdsprachen.

Arztpraxen haben geschlossen, z.B. am Abend, am Wochenende, an Feiertagen dann: Anruf beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 oder Fahrt in die KVB-Bereitschaftspraxen am Klinikum St. Marien. 

Medikamente:

Medikamente erhalten Sie in Apotheken. Wenn Sie bestimmte Arzneimittel (sogenannte verschreibungspflichtige Medikamente) benötigen, ist ein Medikamentenrezept vom Arzt notwendig. Für frei verkäufliche Arzneimittel ist kein Medikamentenrezept vom Arzt notwendig. Diese Arzneimittel können Sie direkt in der Apotheke erwerben.

Akute psychische Krisen:

Krisendienst Oberpfalz 0800 655 3000, dort: Telefonische Beratung, Ambulante Krisentermine, Mobile Einsätze, Stationäre Behandlung; ausführlichere Informationen zur Ukraine-Hilfe des Krisendienst Bayern

Notfall:

Bei einer lebensbedrohlichen Situation, zum Beispiel nach einem schweren Unfall, bei Atemnot, Bewusstlosigkeit, akuter Lähmung, Brustschmerz: Anruf beim Rettungsdienst 112

Ausführlichere Informationen zum Thema Medizinische Versorgung.  

Bei Rückfragen:
Geschäftsstelle Netzwerk Gesundheitsregion plus Amberg / Amberg-Sulzbach
Tel. 09621 10 2029, gesundheitsregionplus@amberg.de

Probleme mit den Augen:

Der Verein Africa-Luz hilft, wenn Flüchtlinge Probleme mit den Augen haben oder eine Brille benötigen. Hilfe kann über Bärbel Birner, Geschäftsführerin des Vereins Africa-Luz Deutschland, telefonisch unter 09621 13700 (augenpraxisklinik AMBERG - Axel Fehn) angefragt werden.

Sie haben aus der Ukraine ein Haustier mitgebracht?

Sie haben eine freie Wohnung für Flüchtlinge aus der Ukraine?

Es werden vollmöblierte Wohnmöglichkeiten gesucht.

Angebote (am besten mit einem Grundriss der Wohneinheit) bevorzugt über das Online-Formular Wohnungsangebot
bzw. schriftlich

Landkreis Amberg-Sulzbach
Sozialamt: Ukraine
Schloßgraben 3
92224 Amberg

oder per Mail an das Sozialamt

Die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter im Sozialamt ist aufgrund des gestiegenen Arbeitsaufwands stark eingeschränkt. 

Hier geht's zum Online-Formular Wohnungsangebot bzw. allgemeine Informationen zu den Rahmenbedingungen für die Vermietung.

Die Mitarbeiter des Sozialamts setzen sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung und werden einen Wohnungsbesichtigungstermin vereinbaren.

Wie erklärt man Kindern den Krieg?

Patenschaften für Flüchtlinge; Rund um die Betreuung von Geflüchteten

Wenn Sie helfen wollen, Menschen aus der Ukraine in die Gesellschaft zu integrieren, dann können Sie sich an folgenden Ansprechpartner wenden:

Sie wollen spenden?

Hier erfahren Sie, was (z. B. Kleidung, Hygieneartikel, etc.) und wo Sie spenden können:

Hinweis: Mit einem Klick auf den Link verlassen Sie die Internetseite des Landkreises Amberg-Sulzbach. Auf den Inhalt der externen Internetseite hat der Landkreis Amberg-Sulzbach keinen Einfluss.

Pressemiteilungen


























Landrat Richard Reisinger bedankt sich für Solidarität

„Die Solidarität, die ich täglich erlebe, beeindruckt mich sehr. Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine reißt die Welle der Hilfsbereitschaft bei uns im Landkreis Amberg-Sulzbach nicht ab. Beinahe täglich erhalten wir Anfragen von Landkreisbewohnern, die mit Geld- oder Sachspenden den Flüchtlingen, die zu uns kommen, helfen möchten oder Wohnraum für Geflüchtete anbieten. Das ist überwältigend und zeigt, dass unsere Gesellschaft vom sozialen Miteinander und nicht von Hass und Kriegsgedanken geprägt ist.“

Randspalte

To Top