Inhalt

Pressemitteilung

Pressearchiv

Weitere Pressemitteilungen finden Sie im Archiv.

Pressemitteilung vom 19.12.2018
Kategorie: Zulassungsstelle | Verkehrsbehörde
Verkehrsbehörde setzt auf Karte

Amberg-Sulzbach. In der Verkehrsbehörde des Landkreises Amberg-Sulzbach kann ab sofort direkt am Schalter bargeldlos gezahlt werden. Möglich machen das neue EC-Terminals, die an den Arbeitsplätzen der Sachbearbeiter positioniert sind. Damit werden wir als Amt unserem eigenen Anspruch als moderner Dienstleister gerecht und bieten unseren Kunden noch mehr Service, freute sich Landrat Richard Reisinger beim Pressetermin in der Zulassungsstelle. Nach zweiwöchiger erfolgreicher Testphase konnten die EC-Terminals nun offiziell in Betrieb genommen werden. Herbert Breitkopf aus Theuern und Hans Schwarz aus Lintach waren eine der ersten, die ihre Karte zückten. Das Fazit der beiden fiel ähnlich positiv aus wie das der Kunden und Mitarbeiter während der Testphase.

Die Verkehrsbehörde mit Zulassungsstelle und Fahrerlaubniswesen ist nicht die einzige Abteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach, bei der ab sofort eine bargeldlose Zahlung möglich ist. Auch in der Kreiskasse kann seit kurzem mit Karte direkt am Schalter gezahlt werden.


Christian Luber, der Leiter der Verkehrsbehörde, Sachbearbeiterin Petra Deyerl und Landrat Richard Reisinger freuten sich mit Hans Schwarz und Herbert Breitkopf (v.li.) über die Inbetriebnahme der EC-Terminals in der Verkehrsbehörde.
Bild: ©



 
Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Schloßgraben 3
92224 Amberg
Tel: 09621 / 39-0
Fax: 09621 / 39-698
eMail: poststelle@amberg-sulzbach.de
De-Mail:
poststelle@amberg-sulzbach.de-mail.de

» Infos - Elektronische Kommunikation
» Datenschutzerklärung
Social Media
Besuchen Sie uns auch auf
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. (gilt nicht für die Zulassungs- und Führerscheinstelle)