Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google bermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
23.07.2020

36. Landkreislauf und Vereinsjubiläum endgültig abgesagt

Landrat Reisinger: „Gesundheit geht vor!"

Amberg-Sulzbach. Die Entscheidung ist endgültig gefallen: Der 36. Landkreislauf Amberg-Sulzbach und der Großteil der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des 1. FC Neukirchen werden abgesagt. Darauf haben sich die Verantwortlichen im Landratsamt Amberg-Sulzbach und des FC Neukirchen schweren Herzens verständigt.  Zunächst wird nur der Kommersabend unter Vorbehalt über die Bühne gehen. 

„Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Aber wir können im Moment nicht sagen, ob es im Herbst eine zweite Corona-Welle geben wird und eine Menschenansammlung zu verantworten wäre. Deshalb entscheiden wir uns schweren Herzens für Sicherheit und für die Gesundheit der Menschen“, begründet Landrat Richard Reisinger die Absage der Traditionsveranstaltung. Zudem seien bis 31. Oktober Großveranstaltungen nicht erlaubt, so dass ein Landkreislauf mit rund 3.000 Läufern und Helfern in dieser Form und Größenordnung nicht genehmigungsfähig ist. 1. Vorsitzender Joachim Thümmler und 2. Vorsitzender Siegfried Witzel vom FC Neukirchen pflichten bei, leider lasse Corona keine anderslautende Entscheidung zu.  

Der weitere unvorhersehbare Verlauf der Virus-Pandemie stellt die Verantwortlichen vor große Unwägbarkeiten und Herausforderungen. Dennoch soll wenigstens ein Teil des außergewöhnlichen 100-jährigen Jubiläums des 1. FC Neukirchen über die Bühne gehen. „Unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienebestimmungen streben wir die Durchführung des Kommersabends für geladene Ehrengäste an“, berichtet Christine Dehling vom FC Neukirchen, die mit zuständig für die Organisation der Jubiläumsfeier ist. Dieser ist für Anfang Oktober vorgesehen. Der genaue Termin sowie alle notwendigen und einzuhaltenden Infektionsschutzmaßnahmen werden zeitnah mitgeteilt. 

Bereits erworbene Karten für die geplante Bayern 1 DISCO mit der Bayern 1-Band am Freitag, den 09.10.2020 (ursprünglicher Termin: Freitag, 08.05.2020) können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen, wo die Karten erworben worden sind, zurückgegeben werden. Bei allen anderen, die den Betrag lieber spenden möchten, bedankt sich der FC schon jetzt sehr herzlich für die Spendenbereitschaft in diesen schwierigen Zeiten. 

Robert Graf, Leiter der Sportförderung am Landratsamt, dankt der Verkehrspolizei Amberg und der Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg, dem Bayerischen Roten Kreuz und den Ärzten des St. Anna Krankenhauses Sulzbach-Rosenberg sowie allen Sponsoren, Feuerwehren, Vereinen und Helfern, die sich im Vorfeld der Organisationsarbeiten wieder bereit erklärten, den Landkreislauf 2020 zu unterstützen. Die Vorbereitungen des Landkreislauf-Organisationsteams mit Erich Dömel, Sophie Ibler und Robert Graf für den Landkreislauf 2021 laufen bereits. Das Ziel wird am 08. Mai 2021 in Traßlberg sein.

Randspalte

To Top