Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
09.08.2004

Werbung für Museum Theuern an der A6?

Amberg-Sulzbach. (usc) Der neue Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, Dipl.-Ing. Karl Wiebel, machte bei Landrat Armin Nentwig seinen Antrittsbesuch und ließ sich dabei Schloss Theuern mit dem Bergbau- und Industriemuseum sowie den Außenstellen vorstellen.

„Mich interessiert es sehr, was sich unmittelbar entlang der Autobahn A 6 an touristischen Attraktionen und Museen anbietet“, so Präsident Wiebel. Er zeigte sich positiv überrascht von der Einzigartigkeit des Bergbau- und Industriemuseums und erwog spontan, auch eine Tagung der Autobahndirektionen hier abzuhalten.

Bei dem Besuch wurde die Möglichkeit besprochen, Schloss Theuern mit dem Museum aufzuwerten und besser zu vermarkten. Präsident Wiebel sagte Landrat Armin Nentwig auch eine gute Zusammenarbeit in allen Fragen rund um die Autobahn zu. Möglicherweise gibt es an der A6 bald ein Hinweisschild auf das Museum.

    

Randspalte

To Top