Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
10.12.2004

Spenden für Menschen in Not

Amberg-Sulzbach. (usc) Nicht nur vor Weihnachten, sondern das ganze Jahr über erreichen den Landrat Bitten von Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind und denen man schnell und unbürokratisch helfen muss. Für sie wurde am Landratsamt vor Jahren ein Fonds geschaffen, „Hilfe zum Helfen“, der aus Spenden von Einzelpersonen und Firmen getragen wird.

Aus diesem Spendentopf kann geholfen werden, wenn sonst keine finanzielle Unterstützung mehr möglich ist. Dies geschieht in enger Abstimmung mit dem Sozialamt, das die akute Bedürftigkeit feststellt.

Gerade jetzt, so Landrat Armin Nentwig, häufen sich Anfragen. Oft sind es schon kleinere Beträge, die in der Not gerne angenommen werden. Deshalb ergeht die Bitte, auch heuer wieder für den guten Zweck zu spenden.

Um lange Umwege in der Buchhaltung des Landratsamts zu vermeiden, bittet Landrat Armin Nenwig als Sachwalter des Hilfsfonds, bei Banküberweisung das Konto 190 000 018 bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach zu wählen und auf dem Überweisungsschein als Verwendungszweck „Hilfe zum Helfen“ Unterkonto 60000.17700 zu vermerken. Die Spende ist gemeinnützig. Um eine Spendenquittung ausstellen zu können, muss außerdem – gut leserlich – Name und Anschrift des Spenders ersichtlich sein.

    

Randspalte

To Top