Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
07.05.2014

Schritt für Schritt zur Bildungsregion: Rahmen steht, Mitwirkende sind willkommen

Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach möchte Bildungsregion in Bayern werden. Dazu trafen sich nun die Arbeitskreisleiter für die Bildungsregion im LCC in Sulzbach-Rosenberg, um die Vorgehensweise für die kommenden Monate zu besprechen.
Dabei wurden unter der Leitung von Julia Wolfsteiner, Zukunftscoachin des Landkreises und zugleich regionale Ansprechpartnerin für die Bildungsregion, und Armin Engel, Regionalkoordinator der Bildungsregion seitens der Regierung der Oberpfalz, die organisatorischen Rahmenbedingungen diskutiert und festgesteckt.


„Besonders freut es mich, dass die Arbeitskreisleiter aus den unterschiedlichsten Einrichtungen kommen“, so Julia Wolfsteiner. Neben dem Schulamt und verschiedenen Schulleitungen, sind auch die OTH (Ostbayerische technische Hochschule), die Volkshochschule, das LAG-Management, das Jugendamt und das Gesundheitsamt vertreten.


Zügig nach dem 1. Dialogforum am 15. Mai um 15 Uhr im beruflichen Schulzentrum in Sulzbach-Rosenberg werden die einzelnen Arbeitskreise mit ihrer Arbeit beginnen. Ziel ist ein Bildungsbericht, mit dem sich der Landkreis Ende des Jahres als „Bildungsregion in Bayern“ bewerben will.


Interessierte Bürger, die gerne in einem Arbeitskreis mitwirken möchten, sind herzlich zum Dialogforum am kommenden Donnerstag eingeladen. Sie werden gebeten, sich bis Montag, 12. Mai, unter der Telefonnummer 09661/811535 anzumelden.

Hier eine Übersicht über die sechs Arbeitskreise und ihre Leiter:
Übergänge organisieren und fließender gestalten: Peter Junge / Staatliches Schulamt AM/AS, Dieter Meyer / Schulleitung HCA Gymnasium

Schulische und außerschulische Bildungsangebote vernetzen: Dr. Carolin Hagl / Leitung Studien- und Career Service, OTH, Gerald Haas / Schulleitung Grund- und Mittelschule Ursensollen

Jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen: Thomas Schieder / Leitung Jugendamt, Anja Vogl / JaS-Kraft Mittelschule Kümmersbruck

Bürgergesellschaft stärken und entwickeln: Claudia Mai / Kommunale Jugendpflegerin

Herausforderungen des demografischen Wandels annehmen: Veronika Högner / LAG-Management, Gerhard Fleischmann / Gesundheitsamt

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Manfred Lehner / Leitung VHS, Manfred Klemm / Sprecher des Agenda 21-Beirats


Bildungsregion - Arbeitskreisleiter
Von Links: Julia Wolfsteiner, Manfred Lehner, Veronika Högner, Gerald Haas, Anja Vogl, Armin Engel, Claudia Mai, Manfred Klemm, Dr. Carolin Hagl, Thomas Schieder, Dieter Meyer
    

Randspalte

To Top