Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
27.08.2013

Platzproblem ist kein Problem: Neuer Flyer informiert über das Mobile Erfahrungsfeld der Sinne

Amberg. Informationen rund um das „Mobile Erfahrungsfeld der Sinne“ sowie Reservierungsmöglichkeiten, das bietet ein neuer Flyer, den das Gesundheitsamt aktuell produziert hat. Landrat Richard Reisinger, der Leiter des Gesundheitsamtes Dr. Roland Brey und die Projektbeauftragte Regina Demleitner stellten das Werk nun der Öffentlichkeit vor.

Das Mobile Erfahrungsfeld der Sinne ist ein Gemeinschaftsprojekt des Gesundheitsamtes, des Kreisjugendamtes und des Vereins zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention, kurz verSuch, und tourt regelmäßig durch den Landkreis Amberg-Sulzbach oder macht Station in der Stadt Amberg. „Wir machen aber nicht nur in Schulen Halt“, betonte Regina Demleitner, „auch Seniorenheime oder Gruppen und Vereine können sich gerne und jederzeit an uns wenden“. Auch wenn kein ausreichend großer Raum zur Verfügung stehen sollte, freut sich Regina Demleitner auf Anrufe von Gruppen und verspricht, das „Platzproblem immer irgendwie zu lösen“.

Der Flyer liegt ab sofort unter anderem im Gesundheitsamt aber auch im Landratsamt Amberg-Sulzbach aus. Informationen gibt es zudem direkt beim Gesundheitsamt bzw. auf dem Gesundheitstag am 15. September im Landratsamt Amberg-Sulzbach, bei dem verkürzte Führungen durch das Erfahrungsfeld der Sinne angeboten werden.

Derzeit ist das Gesundheitsamt außerdem auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Mitarbeitern, die gut mit Kindern aber auch Senioren arbeiten und vor einer Gruppe sprechen können sowie flexibel einsetzbar sind.

Flyer Mobiles Erfahrungseld
Landrat Richard Reisinger stellte gemeinsam mit Dr. Roland Brey und Regina Demleitner vom Gesundheitsamt den neuen Flyer vor.
    

Randspalte

To Top