Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
23.05.2005

Mit KJR Schottland erleben und sein Englisch verbessern

Amberg-Sulzbach. (usc) Wieder nach Schottland, und dabei auch in den Partner-District des Landkreises, nach Argyll and Bute, geht die diesjährige Sprachreise des Kreisjugendrings (KJR). Vom 19. 08. bis 4. 9. dauert die Freizeit „Sprache erleben!“. Teilnehmen darf jeder zwischen 14 und 18 Jahre.

Das KJR-Action-Team unternimmt mit drei Kleinbussen eine attraktive Rundreise durch Schottland. Kein langweiliges Grammatikpauken ist angesagt, sondern mit Muttersprachlern, die die Gruppe vor Ort begleiten, Englisch lernen. Bei „Sprache erleben“ wird Schottland im wahrsten Sinne des Wortes „erfahren“.

Mit den Bussen geht es kreuz und quer durchs Land. Es werden drei verschiedene Stationen werden angefahren. Das erste Ziel ist die Hebriden-Insel Mull, auf der die Jugendlichen z. B. eine Whiskey-Brennerei, das idyllische Hafenstädtchen Tobermory und die vorgelagerte geschichtsträchtige Insel Iona besuchen. Genug Zeit bleibt aber auch für Wanderungen, Strandspiele oder Seehundbeobachtungen.

Weiter geht es nach Ben Nevis Estate. Dort besteigt die Gruppe den Ben Nevis, den höchsten schottischen Berg. Von hier oben ist der Blick über ganz Schottland einmalig! Loch Ness mit der Sagen umwobenen Nessie liegt nicht weit davon entfernt. Schließlich besucht die Gruppe noch die zwei Großstädte Edinburgh und Glasgow.

Die Unterkunft während der zwei Wochen erfolgt in einer Zeltstadt, bzw. in Hauszelten. Der Preis für Fahrt, Eintritte, Verpflegung und Betreuung beträgt 899,00 Euro. Info und Anmeldung bis spätestens 20.07.05 beim KJR Amberg-Sulzbach, in Sulzbach-Rosenberg, Obere-Garten-Str. 3, Tel. 09661/ 52820, e-mail: kreisjugendring-as@web.de.

    

Randspalte

To Top