Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
25.08.2004

Landkreis-Broschüre nützliche Info-Quelle

 Amberg-Sulzbach. Für sich und seine Familie ein eigenes Haus zu bauen ist eine große und wichtige Entscheidung im Leben. Es muss aber dazu nicht nur die Finanzierung „stehen“; es gilt schon im Vorfeld eine ganze Reihe von Gesetzen und Verordnungen zu beachten. Darüber und über weitere Themen berichtet die neue Baubroschüre des Landkreises, die das Landratsamt an Bauwillige kostenlos abgibt.

Landkreis-Broschüre
Landkreis-Broschüre
Vor Spatenstich, Richtfest und Bezug des Eigenheims hat die Bürokratie einige rechtlichen Hürden aufgestellt, die jeder künftige Bauherr kennen sollte. „Unser Landratsamt als zuständige Genehmigungsbehörde muss sich bei seinen Entscheidungen natürlich nach diesen gesetzlichen Vorgaben richten“, betont Landrat Armin Nentwig in der neuen Broschüre seines Hauses. „Wir sind jedoch sehr bemüht, bei besonderen Fällen nach annehmbaren und gangbaren Lösungen zu suchen“, versichert er.

Die neue Baubroschüre enthält zahlreiche nützliche Informationen, die man schon bei den ersten Überlegungen, vor der konkreten Planung eines Baus, beachten sollte. Das umgangreichste Kapitel ist deshalb den Themen Bauvorlage, Bauantrag und Verfahren gewidmet. Dabei geht es zum Beispiel um Genehmigungsverfahren, die Bebaubarkeit eines Grundstücks, um Grundregeln der Baugestaltung, um Bauvorlage, Bauantrag und das ganze Verfahren, auch um Anzeigenpflichten und andere Obliegenheiten des Bauherrn, Abbruch etc.

Angesichts doch recht wertvoller alter Bausubstanzen im Landkreis hat Franz Donhauser, Leiter des zuständigen Hochbauamts, auch das Thema Denkmalschutz in die Broschüre aufgenommen. Umfangreiche Informationen findet man zudem im Kapitel „Ökologisches Bauen“, etwa über die Nutzung natürlicher Energiequellen. Wohnbauförderung und Gartengestaltung runden die Themenvielfalt ab. Die Broschüre liegt im Bauamt (Zeughaus, 1. Stock) zur kostenlose Mitnahme auf.

    

Randspalte

To Top