Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
05.04.2004

Genaue Streckenlängen beim 20. Landkreislauf stehen fest

Nachdem der Organisator des Landkreislaufes, Günter Simmerl, in Absprache mit den ausrichtenden Vereinen die Streckenabschnitte des diesjährgen Landkreislaufes, der am Samstag, 15. Mai 2004, stattfindet, nun im Detail festgelegt hat, ergeben sich für die 11 Streckenabschnitte folgende Längen:

  1. Köfering - Amberg 6,5 km
  2. Amberg - Raigering 5,7 km
  3. Raigering - Pursruck 6,4 km
  4. Pursruck – Freudenberg/Hötzelsdorf 3,6 km
  5. Freudenberg/Hötzelsdorf - Weiher 6,9 km
  6. Weiher - Hirschau 6,7 km
  7. Hirschau - Gebenbach 5,4 km
  8. Gebenbach – Mimbach/Mausdorf 2,7 km
  9. Mimbach/Mausdorf–Ursulapoppenricht 3,1 km
  10. Ursulapoppenrich–Sulzbach-Rosenberg 9,5 km
  11. Sulzbach-Rosenberg - Ammerthal 8,4 km

Insgesamt hat der diesjährige Landkreislauf eine Gesamtlänge von 64,9 km und ist im Vergleich zum Vorjahr (65,5 km) um 0,6 km kürzer.

Zwischenzeitlich sind die Ausschreibungen für den 20. Landkreislauf an alle Sportvereine, Jugendgruppen, Behörden und Schulen verschickt worden. Darüberhinaus sind die Veranstaltungshefte in allen Gemeinden und Niederlassungen der Sparkasse Amberg-Sulzbach, im Landratsamt und bei Sport Lange erhältlich.

Nach Anmeldung einer Mannschaft erhalten die jeweiligen Mannschaftsführer u.a. die genaue Streckenbeschreibung zugesandt, die Simmerl mittlerweile fertiggestellt hat. Die Meldungen sind zu richten an das Landratsamt Amberg-Sulzbach, Sachgebiet A1, Schloßgraben 3, 92224 Amberg. Dabei müssen noch nicht die einzelnen Staffelmitglieder benannt, sondern nur der Mannschaftname angegeben werden. Telefonische Auskünfte können unter 09621/39103 eingeholt werden.


    

Randspalte

To Top