Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
10.10.2013

Bauhof des Landkreises ist gerüstet: Der Winter kann kommen!

Amberg-Sulzbach. Der Winterdienst des Landkreises Amberg-Sulzbach ist auf die kalte Jahreszeit vorbereitet. „Wir sind bestens gerüstet! Geräte und Mitarbeiter stehen parat und auch an Streugut mangelt es uns nicht“, bestätigt Bauhofleiter Franz Fleischmann.

Seit dieser Woche lagern 1850 t Salz in den Depots des Landkreises in Amberg und Sulzbach-Rosenberg. Innerhalb weniger Tage könnte bei Bedarf nachgerüstet werden. „Das hängt vom Winter ab. Im vergangenen Jahr hatten wir einen Verbrauch von 2570 Tonnen Salz, im Winter davor waren es dagegen nur 1500 “, verweist Fleischmann auf die Zahlen der vergangenen zwei Jahre.

Landrat Richard Reisinger bedankte sich bereits im Vorfeld des Winters bei den Männern vom Bauhof und lobte deren Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit. Bei Schnee beginnt der Tag für die „Winterdienstler“ teilweise um 4 Uhr früh und dauert bis spät in die Nacht; auch an Wochenenden und Feiertagen. Das Kreisstraßennetz im Landkreis Amberg-Sulzbach umfasst rund 375 Kilometer.

Salzvorrat
Der Winter kann kommen: Bis unters Dach sind die Depots am Bauhof mit Salz gefüllt.
    

Randspalte

To Top