Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
04.03.2021

Endspurt für Einreichung nachhaltiger Projektideen

Bewerbungsfrist endet am 31. März

Amberg-Sulzbach. Bei den warmen Sonnenstrahlen hält es viele nicht mehr zuhause in den vier Wänden. Raus in die Natur, den Bienenstand herrichten, Bäume mit alten Obstsorten veredeln oder Streuobstwiesen anlegen – mit neuer Energie wird angepackt, was schon länger währt. Mit ein wenig Glück gibt es dafür sogar bis zu 1000 Euro Fördergeld. Vorausgesetzt, die Projektidee passt in die Leitbild-Strategie „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach“ des Landkreises Amberg-Sulzbach und wird bis 31. März im Landratsamt eingereicht.

„Wir freuen uns immer wieder über die tollen Initiativen, die das Amberg-Sulzbacher Land noch liebenswerter und nachhaltiger machen“, betont Landrat Richard Reisinger, der dem Nachhaltigkeitstrat vorsitzt. Dessen Jury wählt auch in diesem Frühjahr unter allen eingereichten Projekten wieder diejenigen aus, die finanziell unterstützt werden sollen. Dabei können bis zu 80 Prozent der veranschlagten Projektkosten, jedoch nicht mehr als 1000 Euro, bezuschusst werden.

Antragsberechtigt sind Kommunen, Institutionen, Vereine und Verbände im Landkreis Amberg-Sulzbach, die eine neuartige und einmalige Maßnahme planen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März. Projektideen müssen bis dahin schriftlich an das Landratsamt Amberg-Sulzbach, Sachgebiet L1, Schloßgraben 3, 92224 Amberg eingereicht worden sein. Weitere Informationen zu den Fördermaßnahmen sowie die entsprechenden Bewerbungsformulare sind online unter www.deinezukunft-as.de abrufbar. Kontakt: Katharina Schenk, 09621/39-159 oder leitbild@amberg-sulzbach.de.

Randspalte

To Top