Inhalt

Asylbewerberleistungen

Diese Leistungen erhalten Ausländer, die sich tatsächlich im Bundesgebiet aufhalten und bestimmte asylrechtliche oder ausländerrechtliche Kriterien erfüllen. Sie werden vorrangig als Sachleistungen und in Warengutscheinen erbracht. Ein geringer Geldbetrag, das sogenannte Taschengeld, dient zur Deckung der persönlichen Bedürfnisse. Die Leistungen gehören nicht zu den Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (SGB XII).

Gesetzliche Grundlagen:

Anträge sind in der Regel schriftlich einzureichen (Antragstellung per E-Mail ist aus rechtlichen Gründen nicht zulässig). Die Antragsformulare auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sind über die Gemeindeverwaltungen (Rathaus) erhältlich und von dort zu bestätigen.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie bei unserem Ausländeramt.

Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Sozialhilfeverwaltung/Wohngeld/Ausbildungsförderung
Schloßgraben 3
92224 Amberg

Fax: 09621/37605-324
eMail: sozialamt@amberg-sulzbach.de
Fax: 09621/37605-353
eMail: wohnungswesen@amberg-sulzbach.de
Url: www.amberg-sulzbach.de/sozialamt/
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 
Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Schloßgraben 3
92224 Amberg
Tel: 09621 / 39-0
Fax: 09621 / 39-698
eMail: poststelle@amberg-sulzbach.de
De-Mail:
poststelle@amberg-sulzbach.de-mail.de

» Infos - Elektronische Kommunikation
Social Media
Besuchen Sie uns auch auf
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. (gilt nicht für die Zulassungs- und Führerscheinstelle)