Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
26.07.2019

Sperrung der Kreisstraßen AS 37/AS 39, Ortsdurchfahrt Neukirchen

Neukirchen b. Su-Ro. Nach der Sanierung der Pflasterrinnen entlang der Kreisstraßen AS 37 und AS 39 in der Ortsdurchfahrt von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg wird nun als letzte und abschließende Maßnahme die Fahrbahndecke erneuert.

Mit ersten Vorarbeiten wird bereits ab Mittwoch, 31. Juli begonnen. Der eigentliche Baubereich wird in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Bauabschnitt 1 beginnt auf Höhe Am Wildgraben und geht bis zur Holnsteiner Straße, der Bauabschnitt 2 beginnt bei der Abzweigung der Holnsteiner Straße und geht über die Peilsteiner Straße bis zum Ortsende von Neukirchen.

Der weitere Bauablauf sieht am 5. und 6. August die Sperrung des Bauabschnitts 2 für Fräsarbeiten vor. Anschließend wird der Bauabschnitt 2 wieder für den Verkehr frei gegeben und Bauabschnitt 1 voll gesperrt, um in der Zeit vom 6. bis 7. August die Fahrbahndecke abzufräsen und anschließend die neue Fahrbahndecke einzubauen. Am 9. und 10. August muss dann noch einmal der Bauabschnitt 2 für den Deckenbau komplett gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecke für den voll gesperrten Bauabschnitt 2 verläuft von Neukirchen aus über die Kreisstraße AS 37 nach Holnstein, von dort aus weiter über die Staatsstraße 2164 in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg bis nach Kummertal.

Für den Bauabschnitt 1 wird der Verkehr von Neukirchen aus über Etzelwang, Kirchenreinbach, Mittelreinbach nach Holnstein und über die AS 37 zurück nach Neukirchen geführt.

In Gegenrichtung verlaufen die Umleitungen jeweils auf der gleichen Strecke. Die Umleitungsstrecken sind örtlich beschildert.

Das Landratsamt Amberg-Sulzbach bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer wegen möglicher Beeinträchtigungen und Zeitverzögerungen um Verständnis.


    

Randspalte

To Top