Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
30.03.2021

Corona-Schutzimpfungen

Impfzentren arbeiten an Ostern durch.

Das Landratsamt Amberg-Sulzbach teilt außerdem mit, dass die Corona-Schutzimpfungen auch über die Osterfeiertage weitergehen. „Die beiden Impfzentren in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach sind über die Osterfeiertage geöffnet und es gibt keine Ruhetage“, stellt Landrat Richard Reisinger persönlich klar. BRK-Geschäftsführer Sebastian Schaller ergänzt: „Wir arbeiten im Moment, inklusive Ostern, im Vollbetrieb, also an jedem Kalendertag in drei Schichten von 8 bis 22 Uhr. Das ist notwendig, weil wir als Hochinzidenzgebiet eine Sonderzuweisung von Impfstoff mit Lieferung am 30. März und 3. April erhalten, die wir so schnell wie möglich verwenden wollen.“

Aktuell (Stand 29. März, 23 Uhr) seien noch 978 Dosen Impfstoff auf Lager. „Bei unserer täglichen Kapazität von ca. 850 Impfungen ergibt das eine Lagerreichweite von 1,15 Tagen. Wir erhalten jedoch rechtzeitig vor dem vollständigen Verbrauch des Lagerbestands wieder Nachschub“, vermerkt Sebastian Schaller.

Beim Thema Impfquote verweist Landrat Richard Reisinger stolz auf die Zahlen: „Wir haben bisher (Stand ebenfalls 29. März, 23 Uhr) 22.103 Erstimpfungen in der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach durchgeführt. Damit ergibt sich für Stadt und Landkreis eine Erstimpfungsquote von 15,2 Prozent.“

Randspalte

To Top