Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
26.08.2019

Auf dem Weg zur Landkreismeisterschaft

Vorrunde der Kegler abgeschlossen. Am Samstag sind die Finals


Hirschau. Mit spannenden Vorrundenkämpfen sowohl bei den Damen als auch bei den Herren haben am vergangenen Wochenende in Hirschau die 34. Landkreismeisterschaften im Kegeln begonnen. Beeindruckend vor allem die 2210 Holz von SKK Etzelwang 1 (Herren) und die1946 von TuS Schnaittenbach 1 (Damen). In der Einzelwertung bei den Herren spielte Niklas Pößel (SKK Etzelwang) hervorragende 601 Holz; bei den Damen erkegelte sich  Andrea Übelacker (Fortuna Neukirchen) sehr gute 507 Holz.

Die vier besten Damen und sechs besten Herren haben sich für die Endrunde an diesem Samstag qualifiziert. Die Damen ermitteln ab 9:30 Uhr auf der Anlage des TuS Hirschau die Landkreissiegerin, die Herren ihren Meister ab 13:30 Uhr. Im Anschluss an die Endrunde, gegen 18 Uhr, findet dann die Siegerehrung statt. Für die ersten drei in der Einzelwertung sind Pokale ausgesetzt. Die Sieger der Mannschaftswettbewerbe erhalten als Landkreismeister Goldmedaillen und Pokale, die Zweit- und Drittplatzierten bekommen Silber- bzw. Bronzemedaillen. Zudem erhalten alle teilnehmenden Mannschaften Urkunden.

Ausrichter der Wettkämpfe war die Kegelabteilung des TuS Hirschau. Schirmherr der Landkreismeisterschaft im Kegeln ist Landrat Richard Reisinger.

Randspalte

To Top