Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt
17.05.2022

Kindertagespflege- oder Assistenzkraft in Kitas

Qualifizierungskurs startet am 24. Juni 2022.

Amberg/Amberg-Sulzbach. Am Freitag, 24. Juni startet beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Amberg ein neuer Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen. Innerhalb von 160 Unterrichtseinheiten wird den Teilnehmern Wissen und Handwerkszeug für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson und zu pädagogischen Fragestellungen vermittelt. Sie beschäftigen sich bspw. mit den rechtlichen Voraussetzungen, mit Bindung, Eingewöhnung, Bildungs- und Erziehungszielen, sowie Feinzeichen und Feinfühligkeit, aber auch mit Bildungs- und Erziehungspartnerschaft oder Konfliktbewältigung. Die Inhalte orientieren sich am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Eine Teilnahme bei ernsthaftem Interesse ist kostenfrei möglich.

Der Kurs wird zu einer Hälfte anhand von Online-Terminen und zur anderen in Form von Präsenzveranstaltungen in Wackersdorf und eventuell in Amberg abgehalten. In den 13 Schulungswochen fallen die Schulungsinhalte auf folgende Tage:

• einige Montage zwischen 18:00 und 21:15 (Online)
• einige Donnerstage zwischen 8:00 und 13:30 (Online)
• einige Freitage zwischen 14:00 und 18:00 (Online oder Präsenz)
• einige Samstage zwischen 8:30 und 15:00 (Online oder Präsenz)

Die Kursteilnehmer sollten mit 3 Schulungstagen pro Woche rechnen, ausgenommen sind die Schulferien.
Ende Oktober 2022 haben sie dann die Qualifizierung abgeschlossen und könnten je nach persönlichem Interesse eine Pflegeerlaubnis beantragen.

Voraussetzung: Handy, Tablet oder PC mit Mikrofon und Kamera

Für die Online-Termine sind folgende technische Voraussetzungen notwendig: Entweder Handy, Tablet oder PC mit Mikrofon und Kamera sowie einen Internetzugang.

Der SkF berät und begleitet die Kursteilnehmer bei ihrem Interesse für diese vielseitigen, spannenden aber auch verantwortungsbewussten beruflichen Tätigkeiten mit Kindern im Alter von 0-14 Jahren. Der SkF Amberg ist sowohl Anlaufstelle für Eltern, die auf der Suche nach einer Kindertagespflegeperson sind, als auch für Männer und Frauen, die für diese Tätigkeit Interesse zeigen. Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist seit Jahren noch nicht ausreichend gedeckt.

Interesse?

Wer gerne mit Kindern und Eltern arbeiten möchte, sowohl selbstständig oder auch angestellt, und einen liebevollen sowie fördernden Umgang mit Kindern pflegen möchte, der kann sich bis spätestens 10. Juni 2022 anmelden.

SkF Verwaltung

Mail: sozialdienst-kf@skf-amberg.de 

Telefon: 09621 48720



Quelle: Pressemitteilung Pflegekinderdienst SkF Amberg



Randspalte

To Top