Sprungziele
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Öffnungszeiten
Kontakt
Aktuelle News
Inhalt

Juleica

Was ist die Juleica?

Die Jugendleiter-Card - kurz Juleica - ist ein Ausweis im Scheckkartenformat für ehrenamtlich tätige Jugendleiterinnen und Jugendleiter. Die Juleica hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und ist bundesweit gültig.

Wozu die Juleica?

Die Jugendleiter-Card ist für ehrenamtliche Jugendleiterinnen und Jugendleiter ein Nachweis gegenüber Eltern, Behörden und anderen Stellen, dass sie sich für ihr Engagement als Jugendleiter fortgebildet haben.

Sie berechtigt die Inhaber/innen zur Inanspruchnahme von Vergünstigungen, z.B. bei Eintritten in Bäder, Museen, ins Kino, bei der Nutzung der Infrastruktur der Gemeinden und Städte, etc.

Sie versteht sich als Berechtigungsnachweis bei der Inanspruchnahme der für Jugendgruppen-leiter/innen vorgesehenen Rechte, z. B. Freistellungen von Arbeitnehmern für Zwecke der Jugendarbeit.

Wer kann die Juleica bekommen?

An den Erhalt der Juleica sind verschiedene Voraussetzungen geknüpft:

  • aktive, kontinuierliche und in der Regel ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Jugendarbeit (z.B. bei einem Jugendverband, einer Jugendtreff-Initiative, etc.)
  • Teilnahme an einer entsprechenden Jugendleiterschulung und Qualifizierung für die Aufgabe als Jugendleiter/in
  • Mindestalter von 16 Jahren

Wer die Anforderungen erfüllt kann die Juleica online beantragen. Der Link befindet sich unter "Externe Links".

Was gibt es sonst noch in Sachen Juleica zu wissen?

Einige Jugendorganisationen bieten für ihre Jugendleiter eigene Kurse an. Falls deine Jugendorganisation keine eigenen Kurse anbietet, musst du natürlich nicht auf die Card verzichten Der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendarbeit, aber auch die Jugendbildungsstätte Waldmünchen bieten jährlich Jugendleiterschulungen an..

Randspalte

To Top