Inhalt

Betreuungsamt

Wenn volljährige Menschen ihre persönlichen und rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen können, weil sie psychisch krank, geistig behindert, altersverwirrt oder körperlich schwer behindert sind, kann für sie eine Betreuung durch das Betreuungsgericht eingerichtet werden. Betreuung bedeutet eine rechtliche Vertretung in den vom Gericht angeordneten Angelegenheiten wie Vermögensverwaltung, Einwilligung in ärztliche Behandlungen, Unterbringung in Altenheimen, Rentenangelegenheiten, usw.

Eine Betreuung bedeutet jedoch keinesfalls eine Entmündigung. Durch die Errichtung einer Betreuung ist die Geschäftsfähigkeit des Betroffenen nicht aufgehoben.

Eine Betreuung ist nicht erforderlich, wenn z. B. durch Hilfe von Angehörigen oder sozialen Einrichtungen Möglichkeiten gegeben sind, die eine ausreichende Hilfestellung gewährleisten oder aber wenn durch das Vorliegen einer Vorsorgevollmacht eine vorrangige Hilfsmöglichkeit besteht.

Inhalt

Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Betreuungsamt
Beethovenstraße 7
92224 Amberg

Fax: 09621/37605-364
eMail: betreuungsamt@amberg-sulzbach.de
Url: www.amberg-sulzbach.de/betreuungsamt/
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 
Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Schloßgraben 3
92224 Amberg
Tel: 09621 / 39-0
Fax: 09621 / 39-698
eMail: poststelle@amberg-sulzbach.de
De-Mail:
poststelle@amberg-sulzbach.de-mail.de

» Infos - Elektronische Kommunikation
Social Media
Besuchen Sie uns auch auf
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. (gilt nicht für die Zulassungs- und Führerscheinstelle)